Zwei machen Schmuck, Goldschmiede, Essen, Ruettenscheid, Trauringe, Gold, Silber, Design, Projekte

PROJEKTE

ruhrgebiet-idunstriekultur-foerderturm-ring-doppelbock-zeche-zollverein-souvenier-zechenschmuck--industrialjewelry- shafttower- unescoworldheritage zwei-machen-schmuck-essen-goldschmiede-recycling-gold-oekogold-fairtrade-anfertigung-design-individuell
Schmuckserien

Strenzeichenanhänger
Strenzeichenanhänger

Armband- und Kettenanhänger in 925 Silber

press to zoom
Ring  „Kleine Schalen“
Ring „Kleine Schalen“

Der Ring „Kleine Schalen“ ist aus Silber und Feingold gefertigt und wurde 2019 mit dem German Design Award im Bereich Luxury Goods ausgezeichnet. Foto: Axel Hartmann

press to zoom

Förderturm Ring

Der Förderturmring ist ein für die Region stehendes Schmuckstück. Der Ring stellt in vereinfachter Form einen Förderturm dar – inspiriert vom Förderturm der Zeche Zollverein.

 

Als Reminiszenz an das technische Vorbild sind die Räder beweglich montiert. Der Förderturm-Ring ist

aus 925/- Silber gefertigt.


Zusätzlich zum Ring entstand eine kleine Kollektion von Schmuckstücken mit dem reduzierten Doppelbock-Symbol. Manschettenknöpfe, ein Stick-Pin, Ohrschmuck und Anhänger sind ebenfalls erhältlich.

Mehr auf foerderturm-ring.de

Sternzeichen & Schutzengel
 

Zwei schöne Kooperationen mit der Essener Illustratorin Doro Ostgathe:

Die Sternzeichenanhänger sind ein Schmuckevergreen in einem neuen Look. Von Steinbock bis Schütze – alle Motive sind in 925/- Silber als Ketten- oder Armbandanhänger erhältlich.

Ebenfalls als Anhänger für Ketten und Bänder und aus 925/- Silber gefertigt gibt es die Edition mit Anhängern zum Thema „Hundeschutzengel“.
Nicht nur für Hundefans, denn einen Schutzengel kann doch jeder gebrauchen!

Mehr auf doro-ostgathe.de

Preisgekrönte Kleine Schalen

Die Kollektion „Kleine Schalen“ besteht aus Ringen, Ohrringen, Anhängern und schmückenden Verschlüssen für Ketten. Der Ring als Kernstück der Serie ist mit dem German Design Award ausgezeichnet worden.

Der Ring sei „elegant und ungewöhnlich in seiner Form“, heißt es in der Begründung der Jury. Das Design zeige „eine attraktive und neuartige Verbindung, die anmutig und doch kühn ist“.

 

Die Schmuckstücke sind aus zu Schalen geformten Edelmetall-kreisen montiert und neben der Kombination aus 925er Silber und Feingold auch in verschiedenen Edelmetalllegierungen erhältlich.

Mehr auf german-design-award.com

Fotografie
Be.ziehungen
Be.ziehungen
press to zoom

Be.ziehungen

Unter dem Titel "Be.ziehnungen" hat die Fotografin Elke Schmitdt Kunden des Ateliers jeweils paarweise ins Bild gesetzt – zusammen mit Schmuckstücken, die diese Menschen verbinden. 2016

Lieblingsstücke
Lieblingsstücke
press to zoom

Lieblingsstücke

Aktion zum 10-jährigen Jubiläum von ZWEI MACHEN SCHMUCK

 

Fotografien von Elke Schmidt zeigen Kundinnen und Kunden mit IHREM ganz persönlichen LIEBLINGSTÜCK. 2011

ZWEI MACHEN SCHMUCK
ZWEI MACHEN SCHMUCK

Foto: Axel Hartmann

press to zoom

Atelierportrait

fotografiert von  Axel Hartmann. 2014

Firmenkunden
ces 1840 schluessel zwei machen schmuck essen goldschmiede trauringe recycling gold oekogold fairtrade anfertigung design
mon cherie brosche zwei machen schmuck essen goldschmiede trauringe recycling gold oekogold fairtrade anfertigung design
Kreuz Lasko zwei machen schmuck essen goldschmiede trauringe recycling gold oekogold fairtrade anfertigung design

CES, Edition MMXI „Labyrinth“

 

Kunde:

CES-Gruppe

Bei der Produktion von Edelschlüsseln hat die Velberter Traditionsfirma die Designerinnen von ZWEI MACHEN SCHMUCK mit ins Boot geholt.

mehr auf 1840.eu

Mon Chérie

„Kirschbrosche“

 

Kunde:

Jung von Matt / Relations GmbH

 

Anfertigung einer Brosche:

1. Preis beim Gewinnspiel

Mon Chéri am Barbaratag, 2009

Kreuze und Ringe

„Pugnus Dei“

 

Kunde:

Action Factory GmbH & Co.KG

 

Ringe und Kreuze für den

Film „Lasko – Im Auftrag des Vatikans“

 

RTL: Erstausstrahlung 16.3.2006

stick pin schuetze zwei machen schmuck essen goldschmiede trauringe recycling gold oekogold fairtrade anfertigung design

Jubiläums-Stick Pin

„Schütze“

 

Kunde:

Brösske, Meyer & Ruf GmbH / Design-Agentur