Zwei machen Schmuck, Goldschmiede, Trauringe , Essen, Ruettenscheid, Trauringe, Coronaschmuck, Gold, Silber, Design, aktuell

AKTUELL

Ring "Futura :)"

 

Das Ergebnis der kreativen Verarbeitung meiner Corona Erfahrungen

In Coronazeiten fällt es oft schwer, den Optimismus zu bewahren. Doch wir haben alle auch schon die Erfahrung gemacht: Wenn wir mit einem Lächeln unterwegs sind, bekommen wir viele positive Vibes zurück. Schmuck ist ein Mittel der Kommunikation. Und da wir unser Lächeln gerade hinter Masken verstecken, habe ich den Statementring „Futura:)“ entworfen, mit dem man ein Lächeln zur Schau tragen kann und der bestimmt auch nach Corona noch Freude bereitet.

 

Die Anordnung des Doppelpunkts und der Klammer hat die Schrift Futura zum Vorbild. Entworfen vom Typografen Paul Renner 1927 im Kontext der „Neuen Typografie“, gilt sie als Dokument der Avantgarde in den Zwanzigerjahren des 20. Jahrhunderts.

 

Die Ausführung des Schmuckstücks ist angelehnt an die Formensprache der Hip-Hop- und Rap-Kultur: auffällig, ein bisschen „Bling-Bling“ durch die Oberfläche aus Brillanten und die Goldplattierung. Die 58 schwarzen Brillanten, mit denen der Smiley bestückt ist, habe ich analog zur Schriftdruckfarbe gewählt.

 

 

„Terminshopping“

Beratung und Verkauf nach vorheriger Absprache

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

 

wir freuen uns, Sie in unserem Geschäft begrüßen zu dürfen – gemäß den neuen Coronaregeln, mit einem negativem Testergebnis und vorheriger Terminbuchung.

 

Anfragen und Bestellungen nehmen wir auch per Mail oder Telefon entgegen und vereinbaren zusätzlich gerne einen Beratungstermin via ZOOM. Die Schmuckstücke können nach Terminabsprache kontaktlos abgeholt werden. Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass wir Ihnen die Schmuckstücke auch zukommen lassen können.

 

Wenn Sie mögen, vereinbaren Sie einen Termin bei uns:

Telefon: 0201 / 439 59 39         Mail: info@zweimachenschmuck.de

 

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören & Sie zu sehen!

 

Ihr Team von ZWEI MACHEN SCHMUCK

 

 

 

 

Unternehmerstory mit Kirstin Jankowski von ZWEI MACHEN SCHMUCK

Iris Kirchhoff hat mich für Unternehmenswelt - das Portal für Gründer und Unternehmer zur Selbständigkeit interviewt. Ein Aspekt war die Coronakrise. Vielen Dank, liebe Iris, für das schöne virtuelle Gespräch.

 

Weiter auf: unternehmenswelt.de

Der Ring "gewickelt" ist für den

Schmuck Award 2019 nominiert

zwei-machen-schmuck-award-schmuckmagazin-nominee-ring-gewickelt-diamanten-brillanten-gelbgold--design-trauringe-goldschmiede-anfertigung-essen-ruettenscheid

Wir freuen uns sehr: Unser Ring „gewickelt“ wurde vom Schmuckmagazin für den Schmuck Award 2019 in der Kategorie „Design in Gold und Platin“ nominiert.

Alle nominierten Schmuckstücke der sechs Kategorien finden Sie unter

 

Schmuckmagazin

 

 

ring-kleine-schalen-german-design-award-2019-winner-zwei-machen-schmuck-essen-goldschmiede-anfertigungen-essen-ruettenscheid-tauringe

Kleine Schalen, große Anerkennung

Der Ring „kleine Schalen“ ist mit dem German Design Award 2019 ausgezeichnet worden

„Der Ring Kleine Schalen ist elegant und ungewöhnlich in seiner Form“, heißt es in der Begründung der Jury. Der Ring aus der gleichnamigen Schmuckserie schwebt wie ein Ornament scheinbar über den Fingern. Er ist aus zu Schalen geformten Edelmetallkreisen montiert und neben der Kombination aus 925er Silber und Feingold auch in verschiedenen Edelmetalllegierungen erhältlich. Die Jury sieht in dem Aufbau „eine attraktive und neuartige Verbindung, die anmutig und doch kühn ist“.

 

Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung. Er wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, um die Designkompetenz der deutschen Wirtschaft zu stärken. Der 45-köpfigen, international besetzten Jury gehören Experten aus der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Gestaltungsindustrie an. Vergeben wird der German Design Award in verschiedenen Kategorien, so auch für verschiedene Untergruppen des Product Designs. Der Ring „Kleine Schalen“ zählt zu den prämierten Produkten im Bereich „Luxury Goods“.

German Design Award

 

 

  • Instagram - Black Circle
  • b-facebook

© 2021 by Kirstin Jankowski